Zum Inhalt springen

Neues Update erscheint in Kürze


V0RT3X
 Teilen
Folgen 1

Empfohlene Beiträge

Die vor Kurzem erfolgten Veränderungen in Red Dead Online haben den Grundstein für die Zukunft des Spiels gelegt. Eine Vielzahl von Verbesserungen ermöglicht es den Spielern, sich frei in der Welt zu bewegen und sie ganz nach ihrem persönlichen Geschmack zu erkunden.

Später diesen Sommer wird sich die Welt durch die Einführung spezialisierter Rollen erneut weiterentwickeln: Es wird einzigartige, unterschiedliche Wege geben, im Spiel voranzuschreiten. Jeder davon bietet ein ganz eigenes Erlebnis mit speziell darauf zugeschnittenen Gameplay-Elementen und Vorteilen, durch die die Spieler eine noch tiefere Verbindung zu ihrem Charakter und zu den Entscheidungen, die sie in der Welt von Red Dead Online treffen, entwickeln können. Diese fundamentale Änderung weist den Weg für die langfristige Zukunft von Red Dead Online – in eine Welt, in der die Spieler in einer Art unbehaglichem Frieden miteinander leben. In der sie sich entweder mit anderen zusammenschließen oder alleine losziehen, um angesichts zahlreicher Bedrohungen ums Überleben zu kämpfen und nach Möglichkeiten zu suchen, sich im Grenzland ein Leben aufzubauen.

Lest weiter, um mehr über die ersten drei Rollen in einer fortlaufenden Reihe zu erfahren: Kopfgeldjäger, Händler und Sammler.

nu1.thumb.jpg.6edcd429b0e21fb4376be0713a7cf686.jpg

Werdet zum Kopfgeldjäger und stürzt euch in ein stets turbulentes Leben auf beiden Seiten des Gesetzes. Ein lizenzierter Kopfgeldjäger kann Zielpersonen aufspüren und festnehmen – oder töten, je nachdem wie ehrenhaft ihr bei eurer Tätigkeit seid. Von Zeit zu Zeit kann auch ein Spieler in der Nähe, auf den ein entsprechend hohes Kopfgeld ausgesetzt ist, als Ziel ausgewiesen werden. Durch den Spielfortschritt werden spezielle Gegenstände wie ein verstärktes Lasso für besonders hartnäckige Zielpersonen freigeschaltet sowie schwierige Waffenwirbeltricks und verbesserte Fähigkeiten beim Spurenlesen wie die Verwendung von Adlerauge im Sprint oder im Galopp und viele weitere besondere Fähigkeiten, Gegenstände und Upgrades.

nu3.thumb.jpg.73a33bb28070621ecb1be639d64cc106.jpg

Das Leben als Händler ist perfekt geeignet für aufstrebende Kapitalisten, die ihr Unternehmen von ihrem Lager aus aufbauen und entwickeln. Dank eures zuverlässigen Gefährten Cripps und seiner Kenntnisse über Felle, Häute und das Fleischerhandwerk, seid ihr in der Lage, neue Gelegenheiten zu ergreifen, um Materialien zu sammeln und wertvolle Artikel zum Verkauf herzustellen. Indem ihr eure Fähigkeiten als Händler verbessert, schaltet ihr einen Waffenschrank und einen Suppentopf als Verbesserungen für euer Lager frei und ihr könnt sogar einem Hund beibringen, euch vor drohenden Angriffen gegen das Lager zu warnen. Während euer Geschäft weiter wächst, könnt ihr neue Fähigkeiten erlernen, eure Tasche verbessern oder neue Hilfsmittel verwenden wie etwa den Jagdwagen, um größere Warenmengen zu transportieren, und vieles mehr.

nu2.thumb.jpg.ce34073d55021a57a83817f7ec667005.jpg

Ein Sammler erkundet liebend gerne die Welt und sucht nach seltenen und wertvollen Gegenständen. Haltet in der Wildnis nach einer geheimnisvollen reisenden Händlerin Ausschau, um den Weg des Sammlers einzuschlagen. In dieser Rolle sucht ihr nach verlorenem Schmuck, seltenen Pfeilspitzen und anderen Schätzen, die ihr anschließend als Einzelstücke oder in besonders wertvollen Sätzen verkauft. Mit steigendem Fortschritt erhaltet ihr Zugriff auf Werkzeuge, die euch bei eurer Suche helfen, wie ein veredeltes Fernglas, eine Pferdelaterne und sogar einen Metalldetektor. Außerdem erlernt ihr zusätzliche Fähgikeiten, um die größten Raritäten in der Welt zu suchen und zu finden.

Je mehr Fortschritt ihr in den verschiedenen Rollen macht, desto weiter entwickeln und formen sich euer Erlebnis und die Charaktere in der Welt. Andere Spieler erkennen, wie weit ihr in der jeweiligen besonderen Rolle vorangeschritten seid. Ihr könnt entweder alle drei Rollen gleichzeitig spielen und euch weiterentwickeln oder euch nur mit der Rolle und dem Geschäft eurer Wahl beschäftigen.

In den kommenden Wochen werden viele weitere Informationen rund um Kopfgeldjäger, Händler und Sammler enthüllt.

Neben diesen Rollen liefert das nächste Update außerdem eine Vielzahl an neuen Inhalten und Verbesserungen, die darauf ausgerichtet sind, euer Erlebnis in der Welt von Red Dead Online noch stimmiger zu machen, ganz unabhängig davon, ob ihr eine bestimmte Rolle einnehmt, kompetitive Modi spielt oder einfach nur im Free Roam unterwegs seid.

Wesentliche und weitreichende Veränderungen gibt es in den Bereichen Kampf und Bewegung, um ein direkteres Steuerungssystem zu ermöglichen, das sich aber immer noch natürlich anfühlt. Eine weitere Schadensreduzierung bei defensiven Spielern ist ebenfalls in Arbeit und das Spiel merkt sich nun auch euren bevorzugten Spielstil (offensiv oder defensiv), wenn ihr das Spiel verlasst und neu startet. Darüber hinaus werden sich in der Welt viele weitere plünderbare Gegenstände finden wie Waren auf Wagen oder hin und wieder auch ein goldener Zahn einer bedauernswerten Seele.

Das nächste Update für Red Dead Online beinhaltet auch die Möglichkeit, das Aussehen eurer Spielfigur zurückzusetzen und vieles, vieles mehr.


Weiterlesen Artikel

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 9 Monate später...

30. November 2018: Start von  RDO in der Beta-Phase

?? Mai 2019: Ende der Beta-Phase (ohne nennenswerte Unterschiede)

10. September 2019: Frontier pusuits

13 Dezember 2019: Moonshiners

01,06.2020: nichts... Das Warten geht weiter. 

Nachdem RDO im November 2018 mit der Beta-Phase an den Start ging, dauerte es ungefähr 10 Monate, bis es mit den ersten 3 Rollen nennenswerte Veränderungen gab. Danach dauerte es nur 3 Monate, bis die Schwarzbrenner-Rolle hinzu kam. War zwar nur eine Rolle,  ging mit 3 Monaten aber auch vergleichsweise schnell.

Nun warten wir schon fast 6 Monate. Dann müssten jetzt aber auch schon mindestens zwei neue Rollen kommen. Für eine Rolle dauert es zu lang. Vorallem dann, wenn es tatsächlich so eine langweilige Rolle wie der Fotograf wird, was gerüchteweise schon gemunkelt wurde. Leider hüllt sich Rockstar bislang in Schweigen. Absolut keine Infos. Es bleibt uns also nur abzuwarten.

 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Einiges ist in den 10 Monaten schon passiert... 

- Hin und hergepatche der Sichtbarkeit auf den Maps

- Schlecht durchdachter Defensivmodus und Kopfgeldsystem

- Fixen von ewig bekannten Bugs (Fremdenmissionen) und dafür einbauen von neuen (Showdowns) 

- Jede menge Nerfs bei Waffen und vor allem Fähigkeitskarten

- Neues "Laufsystem" (das war dafür aber wirklich gut) 

Ich kann ja mal die Patchnotes und News durchgehen, das war jetzt nur das was mir spontan einfällt. 

Ich glaube vor September wird wohl nichts kommen (Hashtag Sommerupdate). Höchstens eine Ankündigung ohne Datum, nach der man wieder ein paar Monate warten darf... 

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was noch kam waren die dynamischen Events. Ausserdem wurden die Showdown Modi ordentlich ausgebaut und eine neue Rennvariante hinzugefügt. Dazu die ganzen Klamotten die jetzt zum zweiten mal recycled werden und viele weitere stammen alle aus der Zeit. 

Nicht zu vergessen die täglichen Herausforderungen, lange Zeit das einzige was mich neben Showdowns überhaupt im Spiel gehalten hat. 

Viel mir jetzt heute morgen beim spielen so ein, nachgelesen hab ich noch nicht. 

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Teilen

Über uns

Xboxhub ist eine Community von Gamern für Gamer und steht in keinster Verbindung mit Microsoft Corp.

Alle eingetragenen Marken sind Eigentum der jeweiligen Entwickler bzw. Herausgeber.

×
×
  • Neu erstellen...