Zum Inhalt springen

Der Händler


V0RT3X
 Teilen
Folgen 13

Empfohlene Beiträge

815575698_Trader1.thumb.jpg.d0c21167aa91ca3f189511a0b1ef249e.jpg

 

Der Lagergefährte eures Vertrauens, Cripps, hat schon lange davon geträumt, einen Handelsaußenposten zu errichten und ihr könnt ihm helfen, seinen Traum zu verwirklichen – indem ihr Partner in der neugegründeten Cripps' Handelsgesellschaft werdet. Die Kombination aus Cripps' lebenslanger Erfahrung in der Arbeit mit Tiermaterialien und euer Geschick bei Jagd und Grenzsicherheit sind die perfekten Zutaten, ein blühendes Geschäft aufzubauen.

 

Sobald ihr euch entschlossen habt, Cripps zu helfen, könnt ihr damit beginnen, aus eurem Lager ein Geschäft zu formen, indem ihr Gegenstände für Cripps beschafft, der daraus Verkaufsgüter macht. Mit der Investition von 15 Goldbarren für einen Schlachttisch zieht ihr euer Geschäft hoch – Spieler auf PlayStation 4 erhalten den Schlachttisch sogar kostenlos.

 

1933038753_Trader2.thumb.jpg.1ec34520c45621751cb4cf5a2fe05830.jpg

 

Sobald ihr betriebsfähig seid, beschafft ihr Cripps Materialien durch das Jagen von Tieren – makellose Pelze und Kadaver bringen höheren Ertrag. Ihr könnt auch Versorgungsmissionen annehmen, um zusätzliche notwendige Güter durch den Einsatz weniger appetitlicher Mittel zu beschaffen. Sobald sie beschafft sind, wird Cripps daraus Verkaufsgüter machen, die dann risikoarm lokal verkauft oder in entferntere Regionen zum höheren Preis geliefert werden können.

 

Verbessert eure Jagderträge mit einem Jagdwagen, um deutlich mehr Beute transportieren zu können, oder verbessert euren Lieferwagen, um Verkaufsmengen zu vergrößern. Sobald euer Geschäft floriert und im Markt bekannt wird, könnte die Konkurrenz neidisch auf euren Erfolg werden, also seid vor Lagerüberfällen auf der Hut. Mit einem größeren Geschäft könntet ihr über den Kauf eines Hundes für euer Lager bei Wilderness Outfitters nachdenken. Sie sind nicht nur großartige Lagergesellen für alle Spieler, sondern können von erfahrenen Händlern mit entsprechendem Rang gelehrt werden, vor Angriffen auf das Lager zu warnen.

 

241233663_Trader3.thumb.jpg.1446aec341fb3ae99d720744f67a1346.jpg

 

Einzigartige Händler-Fähigkeiten und -Gegenstände beinhalten:

 

  • Suppentopf: Eine Lagerverbesserung, die Eintopfrezepte, die eure Kerne verstärken, freischaltet
  • Verbesserung der Zutatentasche: Tragt mehr Gegenstände in eurer Zutatentasche
  • Achtsamkeit: Erkennt Wagen von rivalisierenden Händlern auf größere Entfernung
  • Hundewarnung: Bringt eurem Hund bei, euch vor Lagerüberfällen zu warnen
  • Mittelgroßer und großer Lieferwagen: Verbesserte Wagen, die mehr Waren transportieren können
  • Waffenkoffer: Lagert Waffen für späteren Gebrauch
  • Lanziermesser: Ein maßgefertigtes Messer, das nur Händlern zugänglich ist
  • Effizienz: Lernt wie ihr eine größere Menge an verwertbaren Materialien von perfekten Kadavern erhaltet
  • Verbesserung der Materialientasche: Tragt mehr Gegenstände in eurer Materialtasche
  • Jagdwagen: Ein stabiler Wagen zum Transport mehrerer Kadaver, Häute und Pelze
  • Schutz: Verringert die Wahrscheinlichkeit von Lagerüberfällen

1320820203_RankTrader.thumb.jpg.25105504675cfa367b88856c83581129.jpg

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • Antworten 51
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Top-Benutzer in diesem Thema

Top-Benutzer in diesem Thema

Beliebte Beiträge

Jetzt habe ich auch mal gerechnet. Mein Cripps hatte keine Materialien mehr. Auf dem Wagen waren 15 Einheiten. (Man muss unterscheiden zwischen Materialeinheiten und Auslieferungseinheiten.) Ich habe

Bezüglich des Jagdwagens kann ich dir schon bedauerlicher Weise mitteilen, dass die Kapazität leider wirklich sehrlimitiert ist. 5 große Tiere oder Felle (eben die Dinge, von denen man sonst nur ein T

Hallo Cleo, Ich kenne die Preise nicht so genau. Beim Händler bekommst du XP, die dir der Schlachter nicht gibt. Das Maximum bekommt man, wenn man den Wagen mit 100 Einheiten gefüllt hat und eine

Veröffentlichte Bilder

Wir haben gestern schonmal etwas getestet.

Der Truppführer kann Truppmitglieder einladen. Diese "arbeiten" dann nur für ihn.

Vorräte können von den truppmitgliedern bei Cripps abgegeben werden und der Vorratsbalken steigt.

Zudem in den Missionen können die Truppmitglieder schützen. Und bekommen wenn sie die Rolle selbst auch haben die hälfte der Gesamtrollen XP Geld usw. Also lohnt es nicht schon zu helfen. Unter anderem läuft die eigene Produktion weiter.

Eine Örtliche Lieferung dauert in etwa 5 Minuten.

Eine Fern Lieferung 15 Minuten.

Den Suppentopf kann man bei Cripps freischalten.

Den Hund auch. Hier gibts ne coole Sache... Normalerweise bringt 1 Goldbarren 25$ hier kostet der eine Hund 330$ man kann ihn aber für 10 Goldbarren erwerben was einem dann nen Bonus von 8$ mehr pro Goldbarren einbringt.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe dazu ein paar Fragen: Bei 25 Waren kann ich sie für höchstens 78,12$ verkaufen. Bei 100 Waren, also das 4-fache, läge der Gesamtverkaufwert bei 312,48$, stimmt es?

 

Läuft die Produktion auch wenn ich gerade in keinen Trupp bin oder läuft die nur wenn ich in einen aktiven Trupp befinde?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sind Hörner, Zähne ... auch gut zum spenden oder besser beim Schlachter verkaufen?

Ich habe gelesen das es bei Federn besser ist Sie beim Schlachter zu verkaufen.

Also nur Kadaver und Felle?

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Lager wurde gestern von Banditen angegriffen. Die wollten einen Sack klauen. Ich konnte mit Dreieck ins Lager zurückkehren und dann mein Lager verteidigen. Habe es auch geschafft. War nicht so schwer. Anscheinend braucht man doch einen Hund? Mein Lager hatte schon so um die 90 Waren. Werde erst verkaufen wenn ich den großen Lieferwagen habe.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke Gecko, wirklich sehr interessant. Habe mich schon gefragt wie das mit der Warnung funktionieren soll, wenn man gerade am anderen Ende der Map ist.

 

Kann das Lager eigentlich nur von NPCs oder auch von rivalisierenden Spielern überfallen werden, wenn die Fahne unten ist?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich hatte aufjedenfall die weiße Flagge. Ich habe ja keinen Hund, aber war auch nicht so weit von Lager entfernt. Ich weiß immer noch nicht genau, wo der Vorteil bei einem Hund ist.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Hund soll einen ja bei Angriffen warnen, aber erst wenn man es ihm beigebracht hat. Zu Anfang wenn man ihn gekauft hat, kann man den eigentlich nur streicheln, sonst macht der nichts.

 

In das Thema muss ich mich noch genauer reinfuchsen. Bin momentan ohne Ende am Notizen machen was sich alles geändert hat, damit ich endlich mal die ganzen Wiki Artikel auf den neuesten Stand bringen kann.

  • Like 5
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 5 Wochen später...
Gast Xandercage28190

Hallo,

habe ein Problem mit dem Händler.

Manchmal baut Crips das Lager einfach ab und dann will ich es erneut aufschlagen, dann steht da das es aufgeschlagen wird aber es passiert nichts weiter. An anderen Tagen geht es einwandfrei. Keine Ahnung ob es mit der Verbindung zu tun hat.

 

Aber das schlimmste ist, das ich den kleinen Händler Wagen für 500 Dollar gekauft habe und ihn dann im Lager bei Outfitters bestellt habe und ihn aber trotzdem nicht rufen kann. Wenn ich auf Stall gehe dann auf Pferde und Fahrzeuge dann kann ich den Wagen nicht rufen. Obwohl ich mein Pferd weg geschickt habe. Da steht dann das ich keine Fahrzeuge zur Verfügung habe. Aber die 500 Dollar wurden abgebucht. Und er zeigt mir im Lager auch mit einem Harken an das ich den Wagen gekauft habe. Aber wenn ich ihn rufen will ist da kein Wagen zum Auswählen..was soll ich tun ?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

habe ein Problem mit dem Händler.

Manchmal baut Crips das Lager einfach ab und dann will ich es erneut aufschlagen, dann steht da das es aufgeschlagen wird aber es passiert nichts weiter. An anderen Tagen geht es einwandfrei. Keine Ahnung ob es mit der Verbindung zu tun hat.

 

Aber das schlimmste ist, das ich den kleinen Händler Wagen für 500 Dollar gekauft habe und ihn dann im Lager bei Outfitters bestellt habe und ihn aber trotzdem nicht rufen kann. Wenn ich auf Stall gehe dann auf Pferde und Fahrzeuge dann kann ich den Wagen nicht rufen. Obwohl ich mein Pferd weg geschickt habe. Da steht dann das ich keine Fahrzeuge zur Verfügung habe. Aber die 500 Dollar wurden abgebucht. Und er zeigt mir im Lager auch mit einem Harken an das ich den Wagen gekauft habe. Aber wenn ich ihn rufen will ist da kein Wagen zum Auswählen..was soll ich tun ?

Den kann man nur in Missionen fahren.

Man kann nur Jagdwagen und Kopfgeldjägerwagen im Freeroam fahren.

Zum Lager: geh mal auf Youtube und suche den Kanal Dcine. Der hat ein gutes Video zum Lagerbug gebracht.

 

Übrigens cooler Name Xandercage

Bearbeitet von Gast
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja es ist bekannt das im Freeroam das Lager aufschlagen sehr mühsam ist. Vor allem wenn mehr als 20 Spieler auf der Map sind.

Manchmal klappts auf Anhieb, oft erst nach vier fünf Versuchen an anderen Stellen.

Am besten formierst Du Deinen Trupp im Freeroam, temporäre Trupps scheinen Vorrang zu haben, dann sollte es klappen. Wenn Dein Trupp formiert ist und es immer noch nicht geht mit dem Camp gehe zurück ins Spieler-Menue und starte das Spiel über „Trupp...anführen“. Dann steht das Lager garantiert, irgendwo, am anderen Ende der Karte. Ach ja- wenn Du vorher gejagt hast und etliche Felle gesammet- blöd- die sind dann weg. Also die auf dem Pferd- die kleinen in Deiner Tasche bleiben Dir erhalten. Heisst also, formiere zuerst Deinen Trupp und schlage Dein Lager auf und gehe danach auf die Jagd. In dieser Reihenfolge.

Wenn Du Dich während einem Spiel einem anderen Trupp anschliesst, bricht Cripps Dein Lager ab und alles fängt von vorne an.

Bearbeitet von Hasta la vista
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe zum oben stehenden noch ein paar Ergänzungen.

Dieser Rat richtet sich an PS4-Spieler die gerne alleine jagen und handeln.

 

Ihr habt die Wahl, entweder Ihr habt Geduld und versucht das oben erwähnte, oder Ihr entscheidet Euch für zwei radikale Varianten. Das nachfolgend geschilderte funktioniert garantiert immer auf Anhieb.

 

Achtet beim Starten des Spiels darauf den Daten-Cache Eurer PS4 zu löschen.

Dies geht in dem Ihr nach den zwei Schüssen im Ladebildschirm L1 und R1 gedrückt haltet bis das Spiel-Menu erscheint. Dies ist eine Empfehlung vom Rockstar-Support!

 

Das hat aber leider auch einen Haken weil, wenn Ihr in der letzten Sitzung einen eigenen Permanenten Trupp formiert hattet, ist dieser im neuen Spiel nicht mehr formiert!

Also-er existert nicht mehr!

 

Nun könnt Ihr folgendermassen vorgehen:

 

Variante 1:

Ihr formiert einen Neuen Permanenten Trupp und wählt danach im Waffenrad (!) (nicht im Spieler Menu) „Camp aufbauen“- Grosses Camp! Ihr könnt zwar so den Standort nicht wählen, aber das Camp wird garantiert aufgebaut und zwar sehr schnell. Das ist die kostspielige Variante! Ich wiederhole noch einmal: benutzt für den Camp-Aufbau NICHT das Spieler-Menu links, sondern nur das Waffenrad!

 

Variante 2:

Ihr formiert einen temporären Trupp und wählt im Waffenrad „Camp aufbauen“. Bei dieser Variante könnt Ihr zwar nur das kleine Lager aufbauen, aber für die Jagd alleine reicht das völlig. Bei diesem Vorgehen könnt Ihr den Standort auch nicht selber wählen, aber das Camp spawnt in Eurer unmittelbaren Umgebung -und das sehr schnell und erst noch gratis.

 

Ich habe mich in den letzten paar Solo-Jagd-Sitzungen immer auf die Variante 2 verlassen können. Es hat jedesmal funktioniert.

 

Was mich aber nicht davor geschützt hat, mit vollgepacktem Jagdwagen, nach zwei Stunden jagen, hundert Meter vor dem Camp einen „Disconnect“ zu erfahren.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast AlexDeLarge73

Hallo,

habe ein Problem mit dem Händler.

Manchmal baut Crips das Lager einfach ab und dann will ich es erneut aufschlagen, dann steht da das es aufgeschlagen wird aber es passiert nichts weiter. An anderen Tagen geht es einwandfrei. Keine Ahnung ob es mit der Verbindung zu tun hat.

 

Aber das schlimmste ist, das ich den kleinen Händler Wagen für 500 Dollar gekauft habe und ihn dann im Lager bei Outfitters bestellt habe und ihn aber trotzdem nicht rufen kann. Wenn ich auf Stall gehe dann auf Pferde und Fahrzeuge dann kann ich den Wagen nicht rufen. Obwohl ich mein Pferd weg geschickt habe. Da steht dann das ich keine Fahrzeuge zur Verfügung habe. Aber die 500 Dollar wurden abgebucht. Und er zeigt mir im Lager auch mit einem Harken an das ich den Wagen gekauft habe. Aber wenn ich ihn rufen will ist da kein Wagen zum Auswählen..was soll ich tun ?

Keine Angst! Du hast nur den größeren Lieferwagen gekauft, den du auch nur dafür (Lieferung) verwenden kannst. Den Jagdwagen musst du im Stall kaufen! Also nichts falsch gemacht! Würde auch jedem raten so schnell wie möglich die größeren Lieferwägen zu kaufen! Erster bringt bei 25 Einheiten Lieferung 62$ während der größte mit 100 Einheiten 500$ bringt!! Also mehr als das 8 fache. Und immer vollmachen! Da die LETZTE Einheit (99-100) über 100$ bringt!

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin moin

Habe mir das Lanziermesser gekauft kann es aber nicht ausrüsten geschweige denn im Equipment zu finden.

Kann mir jemand helfen?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Teilen

Über uns

Xboxhub ist eine Community von Gamern für Gamer und steht in keinster Verbindung mit Microsoft Corp.

Alle eingetragenen Marken sind Eigentum der jeweiligen Entwickler bzw. Herausgeber.

×
×
  • Neu erstellen...