Zum Inhalt springen
  • Missionen verlängern und mehr verdienen

       (2 Bewertungen)


    Sowohl Fremden- als auch Story-Missionen sind in Red Dead Online kein Rennen gegen die Zeit, im Gegenteil. Ihr bekommt mehr Goldnuggets, Dollars und Erfahrungspunkte, umso länger ihr braucht um die Mission zu beenden.

    Also hetzt nicht durch die Missionen, besonders bei Stories! Es ist viel wichtiger, dass ihr dabei keine Leben verliert, oder Abschnitte wiederholen müsst (weil zum Beispiel ein gegnerischer Charakter gestorben ist, der abgeliefert werden sollte). Spielt ruhig und besonnen und vermeided unnötige Verluste.

    Ihr könnt diese Missionen ausserdem verlängern, indem ihr sie nicht sofort abschliesst. Bei Kerosin, Teer und Gier begebt euch zum Beispiel nicht gleich zu Teddy Browns Leiche, bei Zur Strecke gebracht legt nicht gleich alle Gefangenen auf die Schienen und so weiter. Ihr könnt stattdessen Jagen und mitnehmen was in eure Tasche passt, oder Kräuter für Tonika sammeln gehen.

    Bei Fremden-Missionen ist es so, dass ihr unbedingt den Timer bis unter 30 Sekunden ablaufen lassen solltet, um maximales Gold, Geld und XP zu bekommen. Wartet einfach im Zielbereich, bevor ihr die Taschen oder sonstige Gegenstände abliefert. In diesem Bereich seid ihr ausserdem vor Angriffen gegnerischer Spieler sicher, da sie während die Zeit abläuft nicht mit euch interagieren können (oben links erscheint ein Hinweis sobald ihr diese Zone betretet, ausserdem werden die Icons anderer Spieler auf der Karte transparent). Seid aber vorsichtig, damit ihr nicht ausversehen zu nahe an den Empfänger heranreitet und damit die Mission vorzeitig beendet.

    Bei Missionen wie Auf der Jagd und anderen wo ihr etwas in einem vorgegebenen Bereich suchen müsst, könnt ihr ausserdem noch mehr Zeit gewinnen, indem ihr nachdem die Mission gestartet ist, einfach abwartet bis der Countdown losgeht. Dieser startet nämlich nach ungefähr 10 Minuten automatisch beziehungsweise sofort, sobald ihr das Suchgebiet betretet.

    Wieviel ihr so mehr verdienen könnt, zeigt euch diese Tabelle, die ein Spieler für den YouTuber OutlawGarry erstellt hat.

    strangermissionspayout.jpg



    Rückmeldungen von Benutzern

    Erstelle ein Benutzerkonto oder melde Dich an, um eine Bewertung abzugeben

    Du musst ein Benutzerkonto haben, um eine Bewertung verfassen zu können

    Benutzerkonto erstellen

    Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

    Neues Benutzerkonto erstellen

    Anmelden

    Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde Dich hier an.

    Jetzt anmelden

    Gecko

      

    Bei manchen Missionen wie auf der Jagd wird oben links nicht angezeigt, dass man im Zielbereich befindet. Ist man dann trotzdem für Andere unverwundbar?

    Link zu diesem Kommentar
    V0RT3X

      

    Ja, ist man. War schonmal mit dem Puma auf dem Pferd vor McFarlanes Ranch über eine Minute unter Beschuss und nichts passiert :cool:

    Das gilt allerdings nur für gegnerische Spieler. NPC können dich schon verletzen, falls ein Truppmitglied in deiner Nähe eine Schiesserei anzettelt und du was mit abkriegst.

    Link zu diesem Kommentar

Über uns

Xboxhub ist eine Community von Gamern für Gamer und steht in keinster Verbindung mit Microsoft Corp.

Alle eingetragenen Marken sind Eigentum der jeweiligen Entwickler bzw. Herausgeber.

×
×
  • Neu erstellen...