Zum Inhalt springen

Gefängnisinsel, Mexiko und was uns Rockstar noch so verbieten will...


Olli73
 Teilen
Folgen 1

Empfohlene Beiträge

Hey Leute,
wie die meisten Spieler wissen, gibt es auf der Karte Orte, die man in RDO einfach nicht besuchen kann. In der Story kommt man wenigstens an die Tore des Gefängnis. In die Villa von Bronte kommt man auch. Nach Mexiko kommt man nicht einmal in der Story. Vielleicht aber doch.
Aus Gründen, die mir schleierhaft sind, ist Rockstar mehr damit beschäftigt, zu verhindern, dass wir in RDO bestimmte Orte erreichen als nervige Bugs zu fixen. Ohne knifflige Tricks kommt man in RDO nicht auf das Casino-Schiff oder in die Bronte-Villa. Gleiches gilt für die Gefängnisinsel und Mexiko.
Wie man in Brontes Villa kommt, weiß ich jetzt. Wie man auf das Casino-Schiff kommt, weiß ich jetzt auch. Allerdings ist es mir, bzw. unserem Trupp nicht gelungen, auf die Gefängnisinsel zu kommen. Nach Mexiko zu kommen, haben wir gar nicht erst versucht.
Ist es inzwischen unmöglich? Hat Rockstar die Schlupflöcher auf die Insel und nach Mexiko nun endgültig geschlossen? War jemand in jüngerer Vergangenheit mal dort?

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Und so geht's in die Villa...

bronte.jpg

Ihr braucht eine Kutsche mit flachem Dach, bei den Normalen halten sich die Chars an der Seite fest.

Nach dem Einparken auf's Dach der Kutsche und von dort auf den Balkon. Fenster mit dem Colt einschlagen und rein in die Bude.

Gleich im ersten Zimmer bekommt ihr zweimal Platinschmuck, das wars dann aber auch schon.

Lohnt also nicht wirklich, aber mir macht es im Moment mehr Spass solche Sachen auszuprobieren, als langweilige Verkaufsaktionen :classic_biggrin:

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Teilen

Über uns

Xboxhub ist eine Community von Gamern für Gamer und steht in keinster Verbindung mit Microsoft Corp.

Alle eingetragenen Marken sind Eigentum der jeweiligen Entwickler bzw. Herausgeber.

×
×
  • Neu erstellen...