Zum Inhalt springen
  • 0

Geschlossene Solo Lobby in Red Dead Online PC


Banrado
 Teilen
Folgen 2

Frage

 

Hi Freunde,

 

Ich habe ein Video erstellt, wo ich euch zeige, wie Ihr auf dem PC eine Geschlossene Solo Lobby erstellt.

 

In der Solo Lobby könnt ihr alles tun was Ihr wollt. Ihr solltet jedoch keine Externen Missionen oder Free Roam Events (Handelsweg, Narrengold oder etc) Starten, da ihr sonst aus der Solo Lobby raus fliegt.

 

In der Solo Lobby gibt es genug Tiere und Free Roam Missionen (z.B. Versteck, Hinterhalt oder Personen Retten). Ihr könnt euer Lager sowie die Schwarzbrennerei (Außer Schwarzbrenner Story) im Vollen Umfang nutzen. Die Solo Lobby klappt bei mir bis zum heutigen Tag zu 100% Jedesmal.

 

WICHTIG!!! Ihr könnt den Block auch im Charakter Editor schon Aktivieren.

 

Hier zum Video: 

 

Bearbeitet von Banrado
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

5 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0

Interessantes Video Banrado,

ich hab zwar so gut wie keine Probleme im normalen Free Roam, werde dies aber bei Gelegenheit gerne mal testen mit der Solo Lobby. Zum Tiere farmen wär das vielleicht nicht mal so schlecht. Wenn ich erfolgreich getestet habe gibts dann auch diesen hier (y)

Edit: getestet und  für sehr gut befunden, danke für das Video Banrado

Bearbeitet von Brandeisen
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Nicht nur zum Jagen sind Sololobbies hilfreich. Wenn es Tagesaufgabe ist, Verstecke auszuräumen, kann es auch ganz hilfreich sein. Wie oft bin ich schon für so eine bekloppte Tagesaufgabe stundenlang auf der Suche nach einem Versteck gewesen? Dann hat man eins entdeckt, doch ein anderer Spieler hat es bereits erledigt....und weiter geht die elendige Suche. Vor ein paar Tagen war mal wieder so ein Versteck gefragt. Da hatte ich glücklicherweise eine Sololobby. Somit hatte ich auch ganz schnell die zwei benötigten Verstecke. Leider gibt es für Konsolen noch keine zuverlässigen Methode für eine Sololobby.

Bearbeitet von Olli73
  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
On 1/31/2020 at 6:40 AM, Olli73 said:

Nicht nur zum Jagen sind Sololobbies hilfreich

Aber schon sehr gut geeignet zum Jagen, ist ähnlich wie wenn ich im Kinomodus reite, da wischt und flitzt ständig was rum, reite ich normal dann ist da oft kaum was. Und das ist in der Sololobbie so wie im Kinomodus, macht schon so Spaß :)

In gefährliche Regionen sollte man da besser nur gehn, wenn man sich über Raubtierangriffe freut. Da fallen mir von heut die "Everglades" ein ... einfach so aufm Pferd durch den Sumpf preschen geht da nicht mehr so gut :D  gut doppelt soviele, wohl aber sogar noch mehr, eher 3xsoviel Krokos, an Land ja kein Problem, aber im tiefen Wasser :classic_rolleyes:

Bei mir ist leider das Problem das ich immer nur von der Schwarzbrennerei aus in ne Solo switchen kann, hab ich ja schon geschrieben im "Laberbeitrag", aber was solls, es lohnt sich für frei und unbehelligt von gelegentlichen Idioten die Welt geniesen zu können. Muss ja nicht ständig sein, aber wenn ich will dann kann ich. Wenn ich aufs Sammeln konzentriert bin dann brauchts die Sololobby eigentlich nicht, kann sogar hinderlich sein (Raubtiere).

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Servus zusammen,

nach einiger Zeit "fremdgehen" werd ich jetzt wieder ne RDO Phase einlegen, habe auch endlich meinen Neffen soweit, er hat jetzt auch das Game. Jetzt habe ich heute 3 mal eine Sololobby gemacht, also wie oben beschrieben und vor paar Monaten auch noch sehr ausgiebig praktiziert.

Bei den heutigen 3 Versuchen bin ich jeweils nach etwa 1-2 min geflogen. Ist da was bekannt ob dieser Sololobbytrick irgendwie gefixt wurde?

 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Auf Xbox funktioniert der Trick mit dem Pokertisch sehr gut. Klappt eigentlich immer und die Lobbies sind sehr stabil, bis auf kleinere Bugs. 

Ich meine @Olli73 hat hier auch irgendwo eine Anleitung oder Video geposted. 

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Teilen

Über uns

Xboxhub ist eine Community von Gamern für Gamer und steht in keinster Verbindung mit Microsoft Corp.

Alle eingetragenen Marken sind Eigentum der jeweiligen Entwickler bzw. Herausgeber.

×
×
  • Neu erstellen...