Zum Inhalt springen

Der Kopfgeldjäger


V0RT3X
 Teilen
Folgen 4

Empfohlene Beiträge

1275383933_BountyHunter1.thumb.jpg.bdc9a6fb112362b730e72917226710ea.jpg

 

Startet als Kopfgeldjäger, indem ihr den legendären Kopfgeldjäger in Rhodes trefft und dort die Kopfgeldjägerlizenz erwerbt. Der Standardpreis beträgt 15 Goldbarren, doch Twitch-Prime-Mitglieder, die bis zum 8. September ihr Konto mit dem Rockstar Games Social Club verknüpft haben, erhalten die Kopfgeldjägerlizenz ab dem 10. September kostenlos.

 

Lizensierte Kopfgeldjäger können ihre Arbeit über Steckbrieftafel in der Nähe von Sheriffbüros, Postmeistereien und Bahnhöfen überall im Grenzland aufnehmen. An Verbrechern mangelt es nicht und die Zielpersonen variieren in Schwierigkeit, von einzelnen Kleinkriminellen bis zu berüchtigten Gesetzlosen, die bis an die Zähne bewaffnet sind und ein wachsames Auge haben. Es mit einer bewaffneten Bande aufzunehmen oder mehrere Ziele ihrer gerechten Strafe zuzuführen, fällt in einem Trupp leichter. Jedes Truppmitglied verdient dabei einen Anteil am Kopfgeld. Und denkt daran: Wer die Zielpersonen lebend einfängt, dem winkt eine größere Belohnung.

 

1788125864_BountyHunter2.thumb.jpg.03b69cc5003848648647a2047164f8a3.jpg

 

Kopfgeldjäger ab Rang 12 können andere Spieler mit einem hohen Kopfgeld von mindestens 20 RDO$ jagen. Sie erhalten eine Einladung zu einer strukturierten Verfolgungsjagd auf gesuchte Spieler in der Nähe. Der gesuchte Spieler muss innerhalb der vorgegebenen Zeit entkommen – oder aufgeben. Wird er gefangen genommen, hat er immer noch die Möglichkeit, zu entkommen und zu fliehen. Sollte der Kopfgeldjäger die Zielperson lebend zurückbringen, erhält er eine Belohnung und der Verbrecher muss seine Zeit absitzen.

 

1166785834_BountyHunter3.thumb.jpg.df0cc7d805ca9bbc0e5fc4421771dfc7.jpg

 

Einzigartige Kopfgeldjäger-Fähigkeiten und -Gegenstände beinhalten:

 

  • Konzentration: Ziele leuchten rot in Adlerauge
  • Verstärktes Lasso: Ein Lasso aus verstärktem Seil, um gesuchte Personen sicher zu fesseln
  • Rückwärtsdrehung: Führt eine Rückwärtsdrehung mit einer Pistole oder einem Revolver aus
  • Verbesserung der Arzneitasche: Tragt mehr Gegenstände in eurer Arzneitasche
  • Adlerauge+: Verfolgt Gegner beim Sprinten und Galoppieren
  • Wirbel: Führt einen Wirbel mit einer Pistole oder einem Revolver aus
  • Verbesserung der Ausrüstungstasche: Tragt mehr Gegenstände in eurer Ausrüstungstasche
  • Broschüre für Verfolgungspfeile: Eine Broschüre, die das Rezept für Verfolgungspfeile enthält
  • Rückwärtswirbel: Führt einen Rückwärtswirbel mit einer Pistole oder einem Revolver aus
  • Ducken: Duckt euch, um euch beim Reiten zu schützen
  • Bolas: Eine Wurfwaffe die sich um die Beine von gesuchten Personen wickelt
  • Kopfgeldjägerwagen: Ein Wagen, mit dem man gesuchte Personen sicher transportieren kann
  • Wahrnehmung: Erhaltet Benachrichtigungen zu Kopfgeldjagden aus größerer Entfernung
  • Abwechselnd kippen: Führt abwechselnde Kippbewegungen mit einer Pistole oder einem Revolver aus
  • Beidhändiger Waffenwirbel: Führt ein Waffenwirbel-Kunststück mit zwei ausgerüsteten Pistolen oder Revolvern aus

1677828409_RankBountyHunter.thumb.jpg.92311f632d92afe07855c0914c8754ad.jpg

  • Like 4
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Team bekommen Truppmitglieder, die auch den Kopfgeldjäger haben auch Rollen XP.

Beim Looten kann man durchaus auch seltene Gegenstände für den Sammler aufsammeln.

Wenn man den Verbrecher lebendig fängt. einfach richtung Abgabeort reiten und dort langsam umhertraben. Wenn unten in der Ecke schlagen steht. Einfach zuschlagen dann haut er nicht mehr ab. Hatte das gestern einmal 46 sekunden vor schluss das der einfach abgehauen ist. Das maximale Payout ist in etwa bei 15$ und 0,16 Gold hatte gestern einmal bei unter 5 Minuten abgegeben und dafür 13,5$ bekommen. Und einmal hatte ich über 5 Minuten abgegeben. da war es nicht sonderlich lohnenswert. Und Tot bringen die zwischen 3 und 6$ dafür steigen die aber auch nicht mehr ab. xD

 

Bei manchen Missionen steht oben links in der Ecke der Verbrecher kann fliehen. Hier nicht mehr looten sondern hinterher. Bei mir war gestern kurz nachdem er an mir vorbei war die Mission gescheitert.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Kopfgeldjäger bietet es sich in den höheren Level sehr wohl an im Trupp zu arbeiten. Dadurch kann man sehr gut Geld farmen. Leider hab ich diese Rolle bisher etwas vernachlässigt.

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 2 Wochen später...

Und ab wann wird es bei mir angezeigt? Wenn ich Kopfgeldmissionen mache bekomme ich meist "nur" 300-400 Kopfgeld XP bei ab 30 Sekunden Restzeit, auch wenn ich bei Anderen mithelfe. Mit mehreren Dollarzeichen? Wie ist das gemeint? Gestern sogar alleine 2 Gesuchte lebend abgeliefert. War etwas kompliziert. Beide auf 2 Pferden und dann direkt vor dem Abgabeort befreite sich einer..

 

Ich bin zurzeit Rang 3.

  • Like 3
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Steckbrieftafeln wirst du Steckbriefe mit $, $$ und $$$ finden. Umso mehr Dollarzeichen, umso schwerer sind die dann allerdings auch. Diese Dollarzeichen hängen wie es aussieht mit dem Rang zusammen, die schwierigen bekommt man erst mit einem höheren Rang angeboten.

 

Die Anzahl der gesuchten Personen variiert dagegen anscheinend mit der Grösse des Trupps. Wenn ich alleine unterwegs war, waren es höchstens 2. Im Zweiertrupp musst du schonmal 4 Verbrecher suchen. Als wir zu viert Unterwegs waren, hatten wir auch schonmal 6 gesuchte Personen. Spätestens da empfiehlt sich dann der Gefangenentransporter.

 

Wenn ich 2 Personen abliefern muss, mache ich das meist so, dass ich den ersten auf mein Pferd packe. Den zweiten lasse ich dann gefesselt am Boden liegen, bis seine Verstärkung eintrifft. Nachdem ich die abgeschossen habe, schnappe ich mir eins von deren Pferden und packe den zweiten drauf. Auf diesem Pferd reite ich dann zum Gefängnis, während mir mein eigenes automatisch folgt.

 

Das geht selbstverständlich auch mit einem Pferd und dem Lasso, nur ist es mir zu riskant, dass die Person im Schlepptau dabei draufgeht, ist mir im normalen Free-Roam schon öfters passiert,

  • Like 2
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Anzahl der gesuchten Personen variiert dagegen anscheinend mit der Grösse des Trupps. Wenn ich alleine unterwegs war, waren es höchstens 2. Im Zweiertrupp musst du schonmal 4 Verbrecher suchen. Als wir zu viert Unterwegs waren, hatten wir auch schonmal 6 gesuchte Personen. Spätestens da empfiehlt sich dann der Gefangenentransporter.

Wir waren im 7ner Trupp unterwegs und egal wo maximal 2 $$ zeichen und max. 2 gegner. Das geht schon seit 3 Tagen so.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die $$$ waren bei mir in letzter Zeit auch seltener. Wie sieht das denn mit den Rängen bei euch aus, bzw dem Kopfgeldjäger-Rang desjenigen, der die Mission annimmt?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei den Steckbrieftafeln wirst du Steckbriefe mit $, $$ und $$$ finden. Umso mehr Dollarzeichen, umso schwerer sind die dann allerdings auch. Diese Dollarzeichen hängen wie es aussieht mit dem Rang zusammen, die schwierigen bekommt man erst mit einem höheren Rang angeboten.

 

Die Anzahl der gesuchten Personen variiert dagegen anscheinend mit der Grösse des Trupps. Wenn ich alleine unterwegs war, waren es höchstens 2. Im Zweiertrupp musst du schonmal 4 Verbrecher suchen. Als wir zu viert Unterwegs waren, hatten wir auch schonmal 6 gesuchte Personen. Spätestens da empfiehlt sich dann der Gefangenentransporter.

Drei Dollarzeichen sehe ich nicht. Nur zwei Dollarzeichen und ein Dollarzeichen. Also ich mache alleine nur noch Missionen, wo ich nur einen fangen muss. Bei 2 ist es einfach sehr blöd. Ich mache es genauso wie du es geschrieben hast, aber trotzdem befreit sich dann immer derjenige, der auf meinem Pferd sitzt. Er haut dann ab und ich muss ja dann vom fremden Pferd runter um ihn zu fesseln. Da fesselt man ihn und das fremde Pferd haut einfach ab. Dann lagen wieder beide und habe nur mein persönliches Pferd. Mit den Gefägniswagen würde ich auch Missionen mit 2 Kopfgeldjägern machen.

 

Wir waren im 7ner Trupp unterwegs und egal wo maximal 2 $$ zeichen und max. 2 gegner. Das geht schon seit 3 Tagen so.

 

Vielleicht kommt das nur wenn alle Truppmitglieder den entsprechenden Rang haben. Also wenn du nur mit Level 20 Kopfgeldjäger spielt, dann müssten drei Dollar Missionen kommen. Aber ist nur eine Vermutung.

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 3 Monate später...

Also ich hab grad ganz frisch mit dem Kopfgeldjäger angefangen und auch schon einige Steckbriefe abgearbeitet, allerdings bekomme ich nie Rollen-XP und mache daher keine Fortschritte.

Bekommt man Rollen-XP nur für bestimmte Aufträge? Oder mach ich irgendwas falsch?

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist schon etwas länger her, aber da war auch irgendwie ein Bug. Wenn beim Start ein Blackscreen kam, war man in einer Solo Lobby und bekam keine XP, nur Gold oder so :unsure:

Spielst du auf PC? Denn gar keine XP bei keiner einzigen Mission ist schon krass...

Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gab mal den Bug, dass man als Truppführer keine Rollen XP bekommen hat. 

Versuche mal ohne einen Trupp zu formieren eine Kopfgeldjagd.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab den Fehler an Rockstar weitergegeben. Die Rückmeldung war sinngemäß, dass das Problem bekannt ist, um etwas Geduld gebeten wird und an einer Problemlösung gearbeitet wird.

Naja, bin ich jetzt eben erstmal als Schwarz Renner unterwegs.

  • Like 1
Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
 Teilen

Über uns

Xboxhub ist eine Community von Gamern für Gamer und steht in keinster Verbindung mit Microsoft Corp.

Alle eingetragenen Marken sind Eigentum der jeweiligen Entwickler bzw. Herausgeber.

×
×
  • Neu erstellen...